Schon 2008 hatten wir auf Xertifix und die Aktivitšten um die
"Bentheimer Steine" hingewiesen. Interessierte schauen im Rundschreiben 2008 nach.